Gönner bei TPL

profitieren von einmaligen Dienstleistungen

1970 gründeten einige unentwegte Taucher die Tauchsportgruppe Poseidon  Luzern, kurz TPL genannt. Keiner von Ihnen hätte damals geahnt, dass diese Gruppe je einmal die schwierigsten Bergungsarbeiten durchzuführen im Stande wäre. Um solche anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen, ist es unumgänglich, ein geeignetes Such- und Bergungsschiff, eben unsere Kon-Tiki, einsetzen zu können.

Damit auch in Zukunft solche Hilfeleistungen gewährleistet sind, sind wir auf finanzielle Zustupfe angewiesen.

Mit CHF 50.- werden Sie für 2 Jahre Gönnermitglied der TPL und geniessen entsprechende Vorteile.

Die Tauchsportgruppe Poseidon Luzern (TPL) bietet Gönnern im Rahmen ihrer Möglichkeiten und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht die folgenden Leistungen:

  • Unentgeltliche Hilfeleistung bei Schadenfällen auf dem Gebiet des Vierwaldstättersees, zum Beispiel Orten und Bergen von Wertgegenständen.
 

Die TPL übernimmt im Übrigen auch gerne Aufträge für Unterwasserarbeiten, etwa das Setzen von Bojen und Bojenkontrollen.

Mit Ihrem Beitrag stärken Sie unsere Einsatzmittel, wofür wir Ihnen sehr dankbar sind.